Baustellenbesichtigungen der Max Pfister Baubüro AG

Rund 40 Mitglieder des „11er Club“ besuchten zwei interessante Grossbaustellen der Max Pfister Baubüro AG in der Stadt St.Gallen. Die AG ist in erster Linie als grosse Wohnungsvermieterin bekannt. Das 1933 gegründete Familienunternehmen vermietet, unterhält und verwaltet in St.Gallen, Gossau und Rorschach über 1400 Wohnungen. Dazu führt sie eine eigene Bauabteilung und unterhält für ihre Mieter auch an Sonn- und Feiertagen einen Pikettdienst.
Geschäftsführer und 11er Club Mitglied Andreas Pfister führte uns durch die Grossbaustellen an der Ulmenstrasse und am Grünberg in der Stadt St.Gallen. Es gelang ihm sehr gut, die vielfältigen Herausforderungen beim Bauen selbst, aber auch die vielen Hürden auf dem oft langen Weg zu einer rechtskräftigen Baubewilligung aufzuzeigen. Sehr oft müssten vorerst mit viel Engagement, Geschick und auch Geduld planerische Vorstellungen mit gesetzlichen Vor-gaben und verschiedensten Interessen von Nachbarn in Einklang gebracht werden.
Bei seiner anschliessenden Kurzpräsentation gab Andreas Pfister einen Überblick über die aktuelle Situation am Wohnungsmarkt in der Stadt St.Gallen und den umliegenden Gemeinden. Interessant waren auch seine Überlegungen zu möglichen künftigen Bedürfnissen zu Grösse, Lage und Ausstattung von Mietwohnungen.
Beim anschliessenden sehr grosszügigen Apéro riche wurden die vielen Informationen und Eindrücke rege weiter vertieft und diskutiert. Herzlichen Dank Andreas für den tollen Anlass.

   

     fotografiert von Foto Lautenschlager GmbH